top of page

Liposomenpräparat für trockene Haut

 

Ein Wirkstoffkomplex aus mehrschaligen Liposomen, Phytosomen und Ceramiden kann zusammen mit Phytosterolen aus Avocadoöl eine angegriffene Hautbarriere regenerieren. Die Haut erhält wieder mehr Elastizität, Glätte und Schutz vor Austrocknung sowie dem Eindringen von Reiz- und Schadstoffen. Hautirritationen und einem spröden, schuppigen Aussehen der Haut kann so entgegengewirkt werden. Ideal geeignet für die trockene und anspruchsvolle Haut.

 

Download PDF

Basic Care II

Artikelnummer: 10-1120
49,50 €Preis
30 Milliliter
inkl. MwSt. |
  • BASIC CARE II, ggf. in Kombination mit einem Belico CONCENTRATE, morgens und abends nach der Reinigung auf die noch gesichtswasserfeuchte Haut auftragen. Anschließend je nach Hauttyp eine Belico Creme anwenden.

  • Basic Care II

    Liposomenpräparat für trockene Haut

    Enthält
    Nachtkerzenöl, mehrschalige Liposome, Phytosome, DML, Squalan, Ceramide, Avocadoöl, Vitamin E, Vitamin C, Sheabutter

    Ingredients
    Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Hydrogenated Phosphatidylcholine, Pentylene Glycol, Glycerin, Hydrogenated Starch Hydrolysate, Lecithin, Butyrospermum Parkii Butter, Glyceryl Oleate Citrate, Alcohol, Methylpropanediol, Oenothera Biennis Oil, Persea Gratissima Oil, Squalane, Sodium Stearoyl Glutamate, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Octyldodecanol, Tocopherol, Hydrogenated Lecithin, Lactic Acid, Ceramide NP, Phenylpropanol, Ceramide NG, Cholesterol, Tocopheryl Acetate, Ascorbyl Palmitate, Sodium Hydroxide, Ascorbic Acid, Galactoarabinan

    Inhaltsstoffanalyse
    Die Bewertung der Inhaltsstoffe erfolgt gemäß der herstellerunabhängigen Fachliteratur.

    Inhaltsstoff Bewertung Ergebnis
    Aqua Wasser, oft wird für kosmetische Zubereitungen demineralisiertes Wasser verwendet. neutral
    Caprylic/Capric Triglyceride Unbedenklicher, pflanzlicher Fettkörper mit pflegenden Eigenschaften. Hält die Haut in einem guten Zustand. Verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack eines Produkts. gut
    Hydrogenated Phosphatidylcholine Vermindert bei fettiger Haut die Sebumproduktion und die Comedonenbildung. Verfeinert das Hautbild. Narben werden gemindert. Regeniert die Hautbarriere. Wirkt entzündungshemmend. gut
    Pentylene Glycol Feuchtigkeitsspendender Wirkstoff mit antimikrobiellen Eigenschaften. gut
    Glycerin Süß schmeckender, sirupartiger Alkohol. Kommt in der Natur als Bestandteil von tier. u. pflanzl. Fetten vor. Hat wasseranziehende Eigenschaften. In höheren Konzentrationen (ab 30%) hautaustrocknend u. -reizend. Der Einsatz in Kosmetik sollte in entsprechend geringeren Konzentationen erfolgen, da Glycerin dann feuchtigkeitsbindende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften aufweist. neutral
    Hydrogenated Starch Hydrolysate   neutral
    Lecithin INCI-Begriff für Lecithin, Liposome, Phytosome und Nanosome. Fettähnliche Wirkstoffe, welche in den Hautzellen vorkommem und die Aufnahme von anderen Inhaltstoffen fördern. Reines Lecithin wirkt pflegend, hauterweichend und geschmeidig machend. gut
    Butyrospermum Parkii Butter Sheabutter ist ein empfehlenswerter, gut hautverträglicher pflanzlicher Fettkörper mit hauterweichenden, hautpflegenden, hautglättenden und rückfettenden Eigenschaften. gut
    Glyceryl Oleate Citrate Empfehlenswerter Emulgator für Naturkosmetik. neutral
    Alcohol Ethanol, hat leicht entfettende und erfrischende Eigenschaften, wirkt antimikrobiell. neutral
    Methylpropanediol Lösungsmittel. Verbessert die Verteilung von Inhaltsstoffen in Kosmetika, hat befeuchtende und antimikrobielle Eigenschaften. neutral
    Oenothera Biennis Oil Evening Primerose Oil = Nachtkerzenöl = Oleum Oentotherae Biennis, verbessert die Elastizität der Haut, verringert den Wasserverlust, da es die schützende Hautbarriere kräftigt, gut zur Behandlung der Neurodermitis. gut
    Persea Gratissima Oil Avocadoöl / Extrakt: Enthält viel Vit. E + A, Phytosterole und Lecithin. Hat hautpflegende, wundheilende, hauterweichende Eigenschaften. Vermindert Feuchtigkeitsverlust der Haut. Gut bei trockener, schuppiger, reifer Haut. gut
    Squalane oxidierte, stabile Form des hauteigenen Squalens. Farb- und geruchloses, hautfreundliches Öl, welches schnell einzieht und ein seidiges Gefühl vermittelt. In Belico-Präparaten wird ausschließlich Squalan pflanzlichen Ursprungs (Olive, Zuckerrohr) eingesetzt. gut
    Sodium Stearoyl Glutamate Chemischer Emulgator. neutral
    Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer Neuartiger Emulsions-Stabilisator auf Polymerbasis mit sehr guten Verdickungseigenschaften in einem großen pH-Wert Spektrum. neutral
    Caprylyl Glycol Hautpflegemittel, Feuchtigkeitsspender. neutral
    Xanthan Gum Biotechnologisch hergestellter Gelbildner mit hautstraffenden Eigenschaften. gut
    Octyldodecanol Chem. Hautpflegemittel, Lösungsmittel mit glättenden, rückfettenden Eigenschaften. gut
    Tocopherol Vitamin E, fördert die Hautdurchblutung, wirkt zellerneuernd und bindegewebsfestigend, verbessert die Hautfeuchtigkeit, mindert Schäden durch UV-Bestrahlung. gut
    Hydrogenated Lecithin Lecithin gehärtet, überwiegend pflanzl. Emulgator. neutral
    Lactic Acid Milchsäure, natürl. Bestandteil des Säureschutzmantels der Haut, feuchtigkeitsbewahrend, hautstraffend, pH-Wert-Regulation. Herstellung durch Fermentation von pflanzlichen Kohlenhydraten. gut
    Ceramide NP = Ceramide-III. Ceramide zählen zu den Lipiden und sind ein wichtiger Baustoff der Hornschicht. Sie stärken die Schutzfunktionen der Haut und machen sie widerstandsfähiger gegen äußere Einwirkungen, fördern das Feuchtigkeitsbindevermögen und festigen Zellstrukturen. Sehr empfehlenswert zur Pflege der trockenen und alternden Haut. gut
    Phenylpropanol Chemisches Lösungsmittel. neutral
    Ceramide NG = Ceramide-II. Ceramide zählen zu den Lipiden und sind ein wichtiger Baustoff der Hornschicht. Sie stärken die Schutzfunktionen der Haut und machen sie widerstandsfähiger gegen äußere Einwirkungen, fördern das Feuchtigkeitsbindevermögen und festigen Zellstrukturen. Sehr empfehlenswert zur Pflege der trockenen und alternden Haut. gut
    Cholesterol Cholesterin. Empfehlenswerte, synthet. hergestellte, fettähnliche Substanz, welche auch im natürlichen Hauttalg vorkommt. Macht die Haut weich und geschmeidig. Einsatz als Hautpflegemittel, W/O-Emulgator, Liposomenstabilisator. gut
    Tocopheryl Acetate Vitamin E Acetat, fördert die Hautdurchblutung, wirkt zellerneuernd und bindegewebsfestigend, verbessert die Hautfeuchtigkeit, mindert Schäden durch UV-Bestrahlung. gut
    Ascorbyl Palmitate Vit. C-Palmitat, ist eine stabilere Form des Vitamin C, bleicht die Haut (z.B. bei Pigmentflecken), dient als Antioxidans und Radikalfänger. gut
    Sodium Hydroxide Empfehlenswertes mineralisches Alkalisierungsmitte zum Neutralisieren von Säuren. Dient der pH-Wert-Regluation eines Produktes und verliert dann seine Wirkung. Wenn es pur, also nicht neutralisiert, angewendet wird (z.B. in Nagelhautentfernern), wirkt es ätzend und sollte nicht in die Augen gebracht werden. neutral
    Ascorbic Acid Ascorbinsäure = Vitamin C, mindert die Faltentiefe, beeinflusst die Kollagensynthese, bleicht die Haut (z.B. bei Pigmentflecken). Dient als Antioxidans, Radikalfänger, Bleichmittel und zur pH-Einstellung. gut
    Galactoarabinan Pflanzliches Polysaccharid aus der Lärche. Glättet die Hautoberflächenstruktur, vermindert den Feuchtigkeitsverlust, verbessert die Leistung von Sonnenschutzfiltern, dient als Filmbilder. gut

    Stand 2020-07-07       gut gut neutral neutral fragwürdig fragwürdig
    Quellennachweise erhalten Sie bei der BTB BioTech Beauty AG.
     

bottom of page