top of page

LED Lichttherapie
mit Nano Spa Effekt

Die Lichttherapie mittels Licht ist die Anwendung von Lichtenergie auf der Haut zu therapeutischen und ganzheitlichen Zwecken. Diese Energie wird zur Verbesserung der Zellleistung genutzt. Die Lichttherapie ist bekannt für ihre heilenden und stark entzündungshemmenden Eigenschaften und kommt in zahlreichen medizinischen Bereichen für eine Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz.

Studien haben gezeigt, dass Lichttherapie neben vielen anderen Nutzen die Durchblutung erhöhen, die Gewebe­reparatur beschleunigen, die Faltenbildung verringern, Entzündungen hemmen, Teint, Textur und Klarheit der Haut verbessern, von Muskel- und Gelenk­schmerzen befreien, Steifheit, Spasmen und Arthritis lindern und Akne-Bakterien abtöten kann.

WhatsApp Image 2023-05-03 at 15.47.15.jpeg

Wie soll das funktionieren?

Der Einsatz der Lichttherapie geht bereits tausende von Jahren zurück. Denn bereits die Hindus haben ihre Patienten dem Sonnenlicht ausgesetzt, um Heilung zu bewirken. Auch Hippokrates im alten Griechenland empfahl das Sonnenlicht zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Die Lichttherapie definiert einen physikalischen Behandlungsansatz, welcher zu Heilung verschiedener Erkrankungen eingesetzt wird.

Die verschiedenen Wellenfrequenzen dringen in unterschiedlich tiefe Hautschichten ein und entfalten dort ihre positive Wirkung.

Für wen ist diese Behandlungsmethode geeignet?

Egal, ob du mit der Lichttherapiemaske ein konkretes Hautproblem wie Pigmentflecken oder Pickel angehen willst oder einfach neugierig auf die Hightech-Geräte sind:

 

Die frei käuflichen LED-Masken, sowie mein spezielles Lichttherapiegerät mit Ionen-Ozon-Dampf, ist grundsätzlich für jeden Hauttyp geeignet. Zu Vorsicht wird dennoch geraten, wenn du im Zeitraum der geplanten Anwendung Medikamente einnimmst, die diese deine Haut immer lichtempfindlicher machen. Zum Beispiel auch Arzneimittel zur Blutdrucksenkung oder Behandlung von Herzrhythmusstörungen.

Für die Häufigkeit der Anwendungen gibt es keine festen Vorgaben. Je nachdem, wie deine Haut sich verhält und welche Hautpflegeroutine du hast, kann eine Lichttherapie nach Bedarf eingesetzt werden. Entweder regelmäßig als Hauttherapie gegen bestehende Hautprobleme oder nur gelegentlich als verwöhnendes Special in den eigenen vier Wänden.

Kontraindikationen bei der von einer Behandlung abgeraten wird.

Schwangerschaft

Krebspatienten oder fortgeschrittener Psychose

schwere Kardiopulmonale Insuffizienz (Herzrhythmusstörungen)

Bypass oder Herzschrittmacher

Bei Silikonimplantaten im Gesichtsbereich

bottom of page