top of page

Wimpern dein perfekter Augenaufschlag

Im Bereich der Augenkosmetik hat sich in den letzten Jahren einiges verändert. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit denen du deine Augen zum Strahlen bringen kannst. 

Wer keine Lust hat täglich vor dem Spiegel zu stehen um sich aufwendig zu stylen, kann was Wimpern betrifft, einfach aber effektiv nachhelfen.

Bei mir kannst du im Prinzip drei verschiedene Möglichkeiten deine Wimpern aufpimpen.

Wimpernlifting
Wimpernverlängerung
Wimpernkranzverdichtung

Anbringen falscher Wimpern in einem Friseursalon

Verzaubere jeden 
mit schönen geschwungenen Wimper

Was du über die verschiedenen Methoden wissen solltest

Es gibt jeweils eine Unterkategorie, bei der ich ausführlich auf die jeweilige Methode eingehe. 

Zwischen einem Wimpernlifting und der Wimpernverlängerung gibt es hauptsächlich den Unterschied, dass bei einem Lifting ausschließlich deine eigenen Wimpern verwendet werden. Bedeutet, es wird nichts angeklebt oder verlängert. Wenn du also kurze Wimpern hast, wirst du mit einer Wimpernwelle bestimmt nicht den Effekt erzielen, den du dir wünscht. In diesem Fall bietet sich dann eine Verlängerung durch künstlich aufgeklebte Extensions an. 

Du weißt gar nicht, ob du lange, oder kurze Wimpern hast, oder du könntest dir zwar beides vorstellen, bist allerdings etwas überfordert, was das richtige für dich ist? 

Kein Problem. Gerne kannst du mir über den Chat deine persönliche Frage stellen, eine E-Mail info@aufgebrezelt-beauty.de oder WhatsApp Nachricht schicken. +49 151 58834290

Ich freu’ mich über deine Kontaktaufnahme und melde mich natürlich so schnell wie möglich zurück.


 

bottom of page